VIETNAM – Hội An, die Stadt der Lampions

Die kleine Stadt Hội An, gelegen zwischen Meer, Fluss und Reisfeldern in Zentralvietnam, war einst der größte Hafen Südostasiens. Da China und Japan sich im 15. Jahrhundert mit Handelsembargos belegt hatten und ihre Märkte nach außen abschotteten, war ein direkter Handel nicht möglich. Aber hier in Hội An, auf neutralem Boden, konnten sie miteinander Geschäften machen. Und auch die Franzosen, Holländer, Portugiesen und Inder mischten mit. Übersetzt heißt Hội An ruhige Gemeinschaft oder friedvoller Versammlungsort und das passt bei dieser Ansammlung an verschiedenen Nationalitäten und Kulturen doch ganz gut. Darüber hinaus war der Hafen von Hội An auch Teil der Seidenstraße, jener Handelsroute die einst das Mittelmeer mit Zentralasien und Ostasien verband.

KATAR – Zwischenstopp in Doha

Entschließt man sich mit dem Flugzeug Richtung Süd(ost)asien zu reisen, ist die Auswahl an kostengünstigen Flugverbindungen beschränkt. Man erzählt sich, dass es Personen gibt, die tatsächlich schon einen der günstigen Direktflüge aus der Werbung ergattert haben sollen. Ich halte das aber für ein Märchen oder eine dreiste Lüge. Immer ist man zu spät, auch wenn der Angebots-Newsletter erst vor drei Minuten verschickt wurde, man reist am falschen Datum, auch wenn man über den Zeitraum von einem Monat völlig flexibel ist oder die geplante Aufenthaltsdauer ist viel zu kurz oder zu lang oder was auch immer. Am Ende des Buchungsvorgangs wird es dann doch ein Flug mit Zwischenstopp, da das Reisebudget nicht mehr her gibt oder man selber nicht mehr hergeben mag. Es gibt dann meist zwei Optionen – entweder mit Emirates über Dubai oder mit Qatar Airways über Doha. Und da die Aufenthaltsdauer gut und gerne mal zehn Stunden beträgt, sollte man gut zwischen den beiden Optionen abwägen.

VIETNAM – Cà Phê

1.460.000 Tonnen Kaffee – in Worten: eine Million und vierhundertsechzigtausend – wurden im Jahr 2016 laut Statista in Vietnam geerntet. Das macht Vietnam nach Brasilien zum zweitgrößten Kaffeeproduzenten und damit auch Exporteur der Welt.

KIRGISTAN – Was ich Freunden vor ihrer Reise sagen würde…

Würden mich Freunde vor ihrer Reise nach Kirgistan um Rat fragen, würde ich ihnen folgendes mit auf den Weg geben… Du brauchst keinen Adapterstecker mitbringen – die Steckdosen sind dieselben wie zu Hause. Solltest du mit dem Flieger über Bishkek kommen, heb unbedingt den Gepäckabschnitt auf. Es gibt Kontrollen ob du tatsächlich dein Gepäck davonträgst.…

Bus.kg App

KIRGISTAN – Die bus.kg-App für Bishkek

Ohne fixe Fahrpläne, aber auf fixen Routen verkehren in Bishkek Busse und Marschrutkas (private Sammeltaxis im Linienverkehr). Gekennzeichnete Haltestellen oder Übersichtspläne gibt es nicht. Sich da zurechtzufinden ist eine Herausforderung! Etwas hilfreich ist die auch auf Englisch verfügbare App bus.kg (erhältlich im Google Play- und Apple App-Store). Zwar ist die Übersichtskarte nur in Kyrillisch, aber wenn man…

KIRGISTAN – Was ich Freunden vor ihrem Trekkingurlaub sagen würde

Würden mich Freunde vor ihrem Trekkingurlaub nach Ratschlägen fragen, würde ich ihnen folgendes mit auf den Weg geben: Ein kleines bisschen Duck-Tape/Gafferband/Textilband/Scotch-Tape um den Wanderstock gewickelt, repariert im Fall des Falls undichte Regenjacken, Zelter, Isomatten, kaputte Schuhe etc. etc. etc. Und im Fall eines Notfalls lässt es sich auch für Druckverbände verwenden. Sigg-/Klean Kanteen-/Alu-Flaschen sind…

KIRGISTAN – Über Nomaden und Jurten

Bevor Kirgistan sowjetisch wurde und die Menschen zu sesshaften Bauern, Fabrikarbeitern und Arbeiter im Bergbau gemacht wurden, zogen sie als Nomaden durch die endlosen Weiten Zentralasiens. Am Rücken ihrer Pferde begleitet von gewaltigen Schaf- und Ziegenherden, stets auf der Suche nach den besten Weidegründen. Auch Adler gehörten zu ihrem Alltag – schon als Jungvögel wurde begonnen sie für…

KIRGISTAN – Kirgistan oder Kirgisistan?

Wusstest du, dass… …sowohl Kirgistan als auch Kirgisistan als Länderbezeichnung gebräuchlich sind? Transkribiert man den krigisischen Namen Кыргызстан in lateinische Schrift lautet der Name Kyrgyzstan. Wusstest du, dass… …Kyrk übersetzt vierzig heißt, Kys Mädchen und Stan Ort, Heimat, Staat? Also Kyrgyzstan frei übersetzt die Heimat der vierzig Mädchen oder das Land der vierzig Mädchen ist? Warum…