KIRGISTAN – Oromo, Manty & Somsa

Aus der Serie „Teigtaschen weltweit“

Wie könnte es anders sein – auch in Kirgistan haben es gefüllte Teigtaschen geschafft Nationalgerichte zu werden. Sie heißen Oromo, Manty und Somsa.

Oromo kommt vom kirgisischen Wort für „rollen“. Und das ist sie auch. Eine gerollte gefüllte Teigtasche. Der Teig besteht aus Mehl, Wasser und Salz. Ob eine spezielle Mehlsorte verwendet wird, dazu habe ich keine Informationen gefunden. Gefüllt wird sie mit faschiertem, gedünsteten Lammfleisch, Zwiebeln, wahlweise auch mit Kürbis und Gemüse und Kräutern. Dann zu einer Rolle geformt und gedämpft. Serviert wird sie noch heiß und gerne auch mit einer Tomaten-Kräutersauce.

Oromo Kirgistan Kulinarische Weltreise Kirgisische Küche

Kirgisische Oromo

In jedem Lokal werden einem auch Manty angeboten – auch türkische Ravioli genannt, die sich in ganz Zentralasien größter Beliebtheit erfreuen. Das Rezept ist ähnlich dem der Oromos – der Teig aus Mehl, Wasser und Salz. Und Faschiertes als Füllung. Jedoch werden Manty nicht gerollt, sondern zu kunstvollen Täschchen geformt bevor sie gedämpft werden. Diese werden an den Stränden des Issy Kuls (2. größter Gebirgssee der Welt) von Strandverkäuferinnen auch kalt als kleiner Snack für zwischendurch verkauft.

Manty Kirgistan Kulinarische Weltreise Kirgisische Küche

Kirgisische Manty

Und noch eine dritte Form der gefüllten Teigtasche kennt die kirgisische Küche – Somsa (oder auch Samsa). Diese bestehen aus gebackenem Blätterteig und faschiertem Fleisch mit Zwiebeln und werden als Dreiecke serviert.

Somosa Kirgistan Kirgisische Küche Kulinarische Weltreise

Kirgisische Somsa

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s