NEW YORK – New York Pass, New York City Pass oder New York City Explorer Pass?

New York Pass, New York City Pass oder New York Explorer Pass – ja was denn noch? Wer soll sich bei dieser Auswahl an „Sightseeingpässen“ denn entscheiden können?

New York ist eine teure Stadt und das schlägt sich vor allem auch in den Eintrittspreisen der Museen und Sehenswürdigkeiten nieder. Museumseintritte können schon mit 25$ zu Buche schlagen, eine Schifffahrt mit 30$ usw. Aber deshalb gleich auf die Aussichtsplattform des Empire State Buildings verzichten? NIEMALS!

Nun gilt es nur den idealen Pass für die persönlichen Bedürfnisse, Interessen und die Dauer des Aufenthalts zu finden. Deshalb die drei Pässe kurz vorgestellt:

The New York Pass:
Womit wird geworben?

Sightseeing in New York leicht gemacht: 1 Pass für über 80 Attraktionen.
Aus diesem Grund hat unser Team waschechter New Yorker den New York Pass geschaffen – eine Touristenkarte, mit der Sie Geld und Zeit sparen können. Seien Sie klug, vermeiden Sie das Anstehen und besuchen Sie über 80 Attraktionen in New York ohne zusätzliche Gebühren.

Quelle: www.newyorkpass.com/De/

Damit ist auch schon viele gesagt – von den drei Pässen hat der New York Pass die größte Zahl an Sehenswürdigkeiten inkludiert. Top of the Rock, Miss Liberty, das Empire State Building, Schifffsfahrten, Leihräder für den Central Park, das MoMa, das Guggenheim, das Met – alles inkludiert! Aber Achtung – das versprochene Umgehen der Warteschlangen gilt nur für einige wenige Attraktionen.
Preislich beginnt er bei 90$ für einen 1-Tages-Pass, 3 Tage kosten 180$ und 10 Tage 269$. Der New York Pass kann vorab im Internet bestellt werden, dann wird er nach Hause geschickt oder an den Verkaufsstellen in New York erworben werden.
Eine nette Funktion der Homepage – man kann sich seine Sightseeing-To-Do-Liste zusammenstellen, wobei die regulären Eintrittspreise hinterlegt sind und man auch gleich die Ersparnis durch den New York Pass sehen kann. Eventuell reicht die Zeit gar nicht um den Pass ausnützen zu können und man ist vielleicht mit einem anderen Pass besser beraten.

The New York Pass: www.newyorkpass.com/
Preis: ab 90$
Gültigkeit: für 1, 2, 3, 5, 7 oder 10 Tage

New York City Pass
Warum City Pass?

-Top-Attraktionen zum SPARPREIS.
– Kein Anstellen
– Jede Menge Zeit
– Einfacher kaufen

Quelle: www.citypass.com/newyork

Der New York City Pass kostet 114$, gilt 9 aufeinanderfolgende Tage und für folgende Sehenswürdigkeiten:
Das Empire State Building, das American Museum of Natural History, das Met, Top of the Rock oder das Guggenheim, Miss Liberty oder eine eine Schifffahrt und das 9/11 Memorial Museum oder das Interpid Sea, Air & Space Museum.
Insgesamt kann man 6 Attraktionen besuchen, wobei es bei dreien ein entweder oder ist. Das Versprechen sich nicht anstellen zu müssen, gilt mit Einschränkungen und leider nicht überall.
Gekauft werden kann er online mit Versand nach Hause oder an einigen Verkaufsstellen in New York.

NewYorkCityPass: www.citypass.com/newyork
P
reis: 114$
Gültigkeit: 9 aufeinanderfolgende Tage

New York City Explorer Pass
Der New York City Explorer ist eine Mischung aus New York Pass und New York City Pass. Man kann aus 57 Attraktionen wählen ob man 3, 5 7 oder 10 davon besuchen möchte und bezahlt den entsprechenden vergünstigten Preis im Vergleich zum Kauf der Einzeltickets.
Was der New York City Explorer Pass kann, was die beiden anderen nicht können – dieser wird nicht in physischer Form benötigt und kann auch einfach aufs Handy geladen werden.

New York City Explorer Pass: new-york-attractions-and-tours/
Preis: ab  76$ für 3 Attraktionen
Gültigkeit: 30 Tage ab dem Besuch der ersten Sehenswürdigkeit

New York: Top of the Rock

New York: Top of the Rock

New York: Top of the Rock

New York: Top of the Rock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s